Aktuelles aus der Ortsgruppe

04.06.2018 Montag

Wachcrew aus Visbek sorgt für die Sicherheit an den Badeseen in der Umgebung


erfolgreicher Start in die Wachsaison 2018
Am letzten Maiwochenende stand für die Rettungsschwimmerinnen und –schwimmer der Visbeker DLRG der Start in die Wachdienstsaison 2018 an. Vor kurzer Zeit nahmen einige Mitglieder der DLRG an der Wiederholung der Deutschen Rettungsschwimmabzeichen teil. Während dieser Fortbildung ging es unter anderem um die Simulation des Anlandbringens von verunfallten Personen oder den Ablauf der Ersten Hilfe sowie die Maßnahmen der Selbst- und Fremdrettung, welche vor allem im Rahmen des Wachdienstes eine große Rolle spielen. Die Wachsaison 2018 startete an dem Wochenende des 26. und 27. Mai. Dadurch, dass es sehr gutes Wetter war und das Thermometer eine Temperatur von knapp 30 Grad Celsius zeigte, ist es kaum verwunderlich, dass auch der Badesee in Halen eine große Besucherzahl verzeichnete.... mehr


22.05.2018 Dienstag

Die DLRG Visbek verbringt unvergessliche Tage im Zeltlager


Über das Himmelfahrtswochenende, vom 09.05.- 12.05.2018 fand das Zeltlager der Visbeker DLRG zusammen mit der Ortsgruppe Lathen aus dem Emsland statt. Am Mittwochnachmittag startete für 24 Kinder und 22 Betreuerinnen und Betreuer aus Visbek die Reise nach Geeste bei Lingen, welche unter dem Motto „Detektive ermitteln“ stattfand. Insgesamt nahmen rund 150 Personen am Zeltlager teil. Es wurden viele spannende Aktionen angeboten. Am Mittwoch wurden zunächst die Zelte bezogen. Donnerstags ging es nach dem Frühstück mit Workshops weiter. Hier konnten die Kinder, dem Motto getreu, ihr eigenes Fernglas bauen oder einen Gipsabdruck von ihrer Hand erstellen lassen und vieles mehr. Nachmittags standen verschiedene Großgruppenspiele, wie das farbige Burgenspiel und das Cluedo-Stations-Spiel... mehr