E-Mail an Redaktion:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

20.01.2010 Mittwoch Fredo Kröger im Amt bestätigt

Die DLRG Visbek hat Fredo Kröger im Amt des ersten Vorsitzenden bestätigt / Dank an die Gemeinde und an die Ehrenamtlichen Helfer

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Visbek wurde Fredo Kröger zum 7ten Mal im Amt des ersten Vorsitzenden bestätigt. Sein Vertreter ist Sven Diekmann. Für die Technische Leitung sind Jan Thölking und Thomas Morthorst zuständig. Die Finanzen betreuen Jan-Bernd Lammers und Matthias Westerhoff (stellvertretend). Den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Steffen Scherbring. Ihm zur Seite steht Sven Diekmann als Stellvertreter. Der Jugendwart ist Tobias Morthorst. Revisoren und Beisitzer, sowie deren Stellvertreter sind Andreas Pölking, Matthias Heckmann, Josef Thole, Guido Kalvelage, Stefan Hake und Nadine Morthorst.

Fredo Kröger, der am Ende seiner jetzigen Amtszeit auf 20 Jahre als 1. Vorstitzender zurückblicken kann, lobte die ausgesprochen gute Arbeit der Übungsleiter, sowie das Engagement Aller, die sich für den Verein einsetzen. Ein besonderer Dank ging an die Gemeinde Visbek, die den Verein immer wohlwollend unterstützt hat. Des Weiteren verwies der Technische Leiter Jan Thölking auf die erbrachten Leistungen des letzten Jahres. der DLRG Visbek gelang es wieder eine Mannschaft an den Deutschen Meisterschaft in Itzehoe teilnehmen zu lassen. Darüber hinaus lobte er den Jugendvorstand für die gute erbrachte Leistung, zu denen ein Activty Camp, ein Überraschungsnachmittag und die Ausrichtung der Vereinsmeisterschaft zählten, um nur Einige zu nennen.

Die beiden Abgesandten des Bezirks Oldenburger Land – Diepholz e.V. Theo Wilke und Uwe Wegmann dankten dem alten Vorstand für das Geleistete und wünschen dem neuem Vorstand weiterhin viel Erfolg.

Kategorie(n)
Versammlungen

Von: Redaktion

zurück zur News-Übersicht