19.09.2018 Mittwoch Visbeker Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer starten auf Wettkampf in Emstek

Am Sonntag, dem 16.09.2018, fand in Emstek ein Rettungsvergleichswettkampf für die Mitglieder der DLRG statt.

Auch die Ortsgruppe aus Visbek nahm mit vier Teams an dieser Veranstaltung teil.

Das von Andrea Niemann trainierte Team der Altersklasse 12 weiblich, bestehend aus Lotta Niemann, Ida Thölking, Vanessa Balcar, Henrike Kühling und Ina Vaske erreichte den vierten Platz.

Die Jungen  Gianni Bramlage, Till Schmunkamp, Tom Dasenbrock und Lukas Niemann starteten ebenfalls in der Altersklasse 12 und erreichen Rang 8.

Wiktoria Wirbul, Annika Reschinksi, Theresa Bührmann, Sarah Klöker und Natalia Ratacjak starten in der Altersklasse 13/14 weiblich und ergattern die Bronzemedaille.

In der Offenen Altersklasse starten Kerstin Feldhaus, Ute Krone, Anna-Lena Janßen, Judith Scholz und Gabriele Klöker und gewinnen Gold.

 

Kategorie(n)
Rettungsvergleichswettkampf

Von: Laura Niemann

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Laura Niemann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden