20.11.2018 Dienstag DLRG-Ortsgruppe aus Visbek richtet Wettkampf aus

Am Sonntag, den 11.11.2018, fand der jährliche Wettkampf der Visbeker DLRG statt. Pünktlich um 11.11 Uhr wurde das Rennen eröffnet. Es waren viele verschiedene befreundete Ortsgruppen aus den Nachbarorten wie angereist, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Sogar die befreundete Ortsgruppe aus dem niederländischen Wageningen war auf dem Wettkampf vertreten. Aus Visbek selbst nahmen sechs verschiedene Teams an der Veranstaltung teil.

In der Altersklasse der Zwölfjährigen erreichen die Mädchen Rang 5 und die Jungen Platz 9. Bei den dreizehn- und vierzehnjährigen Teilnehmerinnen ergattert das Team aus Visbek die Silbermedaille. In der Altersklasse 15/16 verfehlt das Jungenteam das Treppchen nur knapp und gibt sich mit dem vierten Platz zufrieden. 

In der Offenen Altersklasse erreichen die Damen die Silbermedaille und die Herren ergattern Gold. 

Während des gesamten Wettkampfes hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Besucherinnen und Besucher dieser Veranstaltung die Möglichkeit, sich am Kiosk etwas zu essen oder zu trinken zu kaufen. Es gilt in diesem Sinne ein besonderer Dank an das Kiosk-Team. Außerdem sei noch einmal ein herzliches Dankeschön an all diejenigen gerichtet, die dazu beigetragen haben, dass die Veranstaltung so reibungslos stattfinden konnte. 

Am kommenden Wochenende findet bereits das nächste Event in der Visbeker Schwimmhalle statt - die Vereinsmeisterschaften, welche vom Jugendvorstand ausgerichtet werden. Hier können alle Visbeker Schwimmerinnen und Schwimmer, egal ob jung oder alt, ihr Können unter Beweis stellen.

Kategorie(n)
Rettungsvergleichswettkampf

Von: Laura Niemann

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Laura Niemann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden