21.05.2019 Dienstag  "Wir gemeinsam für Visbek"

Gemeinsamer Tag der Rettungsorganisationen in Visbek

Am vergangenen Sonntag stand der Visbeker Rathausplatz unter dem Motto "Wir gemeinsam für Visbek". Die Visbeker Rettungsorganisationen haben diesen Tag im Rahmen des 1.200 jährigen Jubiläums gemeinsam organisert und konnten am Sonntag einen hohen Zulauf verzeichnen. Mit dabei waren die freiwilligen Feuerwehren Visbek und Rechterfeld, die Malteser, die Polizei und unsere DLRG Orstgruppe.

Ziel der Veranstaltung war es, die einzelnen Rettungsorganisationen und ihre Arbeit vorzustellen sowie das Zusammenwirken dieser bei Unfällen aufzuzeigen. Die Besucher konnten sich vor Ort an verschiedenen Stationen über die Arbeit der Vereine informieren und auch selber Hand anlegen. So wurde beim Stand der DLRG die Herz-Lungen-Wiederbelebung vorgestellt und es konnte das "Nauti-Boot" bestaunt werden. Highlight des Tages waren zwei Live-Rettungsübungen, bei denen das Zusammenwirken der Rettungsorganisationen bei einem Autounfall dargestellt wurde.

Einige Impressionen von dem Tag findet ihr in den Fotos. Diese wurden von von Ann-Christin Bert zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!

Ein großes Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben - es hat Spaß gemacht!

 

 

 

Kategorie(n)
Sonstiges

Von: Lena Tönjes

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Lena Tönjes:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden