Schwimmen lernen

Richtig schwimmen zu können, gehört zu den wichtigsten Fähigkeiten, die jeder Mitbürger beherrschen können sollte.

Jedes Jahr ertrinken in Deutschland ca. 500 Menschen.

Bei uns legen wir die Basis, damit Ihr Kind eine fundierte Schwimmausbildung bekommt.

Ehernamtlich tätige und gut ausgebildete Übungsleiter lehren in kleinen Gruppen die Grundfertigkeiten und schulen die Bewegungslehre.

Spiel und spaß stehen selbstverständlich im Vordergrund aller Aktivitäten.

Da traditionell bei uns in Visbek der Schwimmmeister die Schwimmkurse bis zum erreichen des „Seepferdchen“ leitet und wir dies aus Kapazitätsgründen nicht leisten können, sollte Ihr Kind zuvor also bereits einen Schwimmkurs besucht haben. Dabei ist es uns völlig egal wo und durch wen dieser Kurs durchgeführt wurde.

Wichtig ist, dass die Pause zwischen dem erfolgreich absolviertem Kurs und dem Einstieg bei uns möglichst kurz ist, damit Grundfertigkeiten nicht verloren gehen.

Sie sollten bedenken, dass ihr Kind nach erreichen des „Seepferdchens“ noch nicht richtig Schwimmen kann.

Deshalb empfehlen wir Ihnen einfach mal am Samstag Nachmittag um 13.00 Uhr bei uns in der Schwimmhalle vorbei zu schauen. Das Probetraining ist kostenlos und unverbindlich. Ihr Kind wird, je nach Leistungsstand, der entsprechenden Gruppe eingeteilt, damit es sich nicht überfordert wird.

Nach einigen Wochen und Monaten Training, sind die errungenen Fähigkeiten meist sogar so weit fortgeschritten, dass einige der „Kleinen“ bereits in einem unserer „Bambino-Mannschaften“ erste Erfahrungen auf einem Schwimmwettkampf sammeln können.

Als aktuelle Trainer stehen derzeit folgende Übungsleiter zur Verfügung:

Sven Diekmann (DLRG-Lehrscheininhaber & Ausbilder / Inhaber der Fachübungsleiterlizenz “Schwimmen-Rettungsschwimmen“ seit 1998, Wettkampftrainer seit 1992, C-Trainer LSB)

Ralf Kunze (Übungsleiter & Wettkampftrainer seit 1991)

Nadine Heckmann (Übungsleiterin seit 2009)

Michael Sieveke (Übungsleiter seit 2010)

Michael Harting (Übungsleiter seit 2010)

Carina Heckmann (Nachwuchs-Übungsleiter seit 2013)

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann kommen Sie doch einfach vorbei oder werden gleich bei uns Mitglied.

Mitglied werden