Breitensport

Auch im Sektor Breitensport ist unsere Ortsgruppe rege tätig

So wurde im Jahr 2010 und 2011 das “Visbeker-Volksschwimmen“ veranstaltet.Ein Jedermann-Schwimmen, wo jeder Teilnehmer wahlweise so viele Meter wie möglich zurücklegen kann. Jeder Teilnehmer erhält die erreichte Schwimmleistung durch eine Urkunde bestätigt. 

Zum absoluten Klassiker gehört mittlerweile die BADEPARTY, die schon traditionell im Rahmen der Ferienpassaktion  immer in der letzten Woche der Sommerferien stattfindet. Guido Kalvelage und die DLRG-Jugend lassen sich jedes Mal eine Menge Animationen einfallen, damit Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.

Erstmalig wurde Ende 2002 der 1. VISBEKER SUPERCUP ausgetragen. Unsere kleine Schwimmhalle wurde zum Hexenkessel. Bei dieser Veranstaltung steht hauptsächlich Geschicklichkeit, Teamgeist und der gute Zweck im Vordergrund. Insgesamt müssen 3 Disziplinen absolviert werden: Hindernisschwimmen, Surfbrett-Paddeln, und Unterwasser-Bierfassrollen. Die Mannschaft, die am Ende die schnellste Gesamtzeit erreicht, gewinnt. Als 1. Preis erhält das Siegerteam neben dem Supercup auch eines der Fässer. Durch die vielen teilnehmenden, ortsansässigen Vereine und Thekenmannschaften herrscht eine familiäre Atmosphäre. 

Mitglieder unserer Ortsgruppe beteiligen sich aber auch an regelmäßig an diversen Sportveranstaltungen anderer Vereine. So steht der alljährliche „Missionslauf“ ganz oben bei uns auf der Agenda. 

In den Jahren 2001 und 2002 veranstaltete die DLRG Visbek einen Duathlon am Hartensbergsee in Goldenstedt. Hier verglichen zahlreiche Rettungsschwimmer ihre Leistungen im Schwimmen und Laufen. Auf Grund eines Betreiberwechsels des Sees blieb es allerdings nur bei diesen beiden Veranstaltungen.