Anmeldung

DLRG Ortsgruppe Visbek
- Geschäftsstelle - 
Am Wehrhahn 10
49429 Visbek

Die Anmeldung ist eine verbindliche Zusage der Teilnahme für die angegebenen Veranstaltung. Ein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme wird mit der Anmeldung nicht begründet.

Die Anmeldung zu die entsprechenden Veranstaltung erfolgt ausschließlich über die Online-Anmeldung der Gliederungswebseite. Die Teilnehmer erhalten eine Bestätigung des Einganges ihrer Anmeldung.

Teilnahmevoraussetzung

Die Teilnahme an einem Lehrgang ist an die Erfüllung der in der Lehrgangsbeschreibung genannten Voraussetzungen gebunden. Falls Nachweise gefordert sind, müssen diese zu Beginn des Lehrganges vorgelegt werden.

Zusagen / Absagen von Veranstaltungen

Überzählige Anmeldungen erhalten eine Absage mit dem Hinweis auf Aufnahme in eine Warteliste. Wird ein Lehrgangsplatz frei, werden die Plätze in der Reihenfolge der Warteliste vergeben.

Die DLRG Visbek behält sich vor, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, wenn zu geringe Teilnehmerzahlen oder andere Umstände eine Durchführung nicht zulassen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Gebühren zurück gezahlt.

Rücktritt

Abmeldungen müssen schriftlich vorgenommen werden an folgende Mail-Adresse: webmaster@visbek.dlrg.de

Haftung

Eltern haften für ihre Kinder bei vorsätzlich verursachten Schäden.

Fotofreigabe

Wir weisen alle Teilnehmer darauf hin, dass während der Veranstaltungen von ihnen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt werden können. Diese Aufnahmen dienen der Darstellung der Veranstaltungen in den Medien. Ihre Veröffentlichung bedarf daher im Regelfall keiner zusätzlichen Einwilligung der fotografierten Personen. Die Fotografen tragen darüber hinaus dafür Sorge, dass die Persönlichkeitsrechte der fotografierten Person gewahrt bleiben. Weder von dem Foto­grafen noch von den auf dem Foto dargestellten Personen können Honoraransprüche oder Ansprüche auf Namens­nennung bei der Veröffentlichung erhoben werden.

Die DLRG Visbek behält sich vor, während der Lehrgänge angefertigte Bilder und Filmaufnahmen für verbandsinterne Zwecke weiter zu verwenden. Für darüber hinausgehende Anwendungen, insbesondere kommerzieller Art, wird die DLRG Visbek sich im Einzelfall mit der jeweils fotografierten Person in Verbindung setzen, sofern dies im Rahmen der §22 und § 23 KunstUrhG notwendig ist.